Stimmiges Praktikum

Erfahrungsbericht vom Praktikum Selberstimmen als Fernkurs per Videokonferenz

Verstimmt spielen macht keinen Spaß!

Obwohl ich in der Klavierwelt Neuling bin und erst seit drei Jahren Klavier spiele, habe ich dennoch ein sehr gutes Gehör. Daher macht mir das Spielen keinen Spaß, wenn das Instrument nicht richtig gestimmt ist. Auch nachdem ein lokaler Klavierstimmer an meinem Silent-Piano von Yamaha am Werke war, klangen einzelne Töne noch nicht so, wie sie klingen sollten. Daraufhin habe ich mich im Internet zum Thema Selberstimmen informiert und bin auf www.praeludio.de gestoßen. Diese Homepage hat mich sowohl wegen ihrer umfangreichen Erklärungen und Abhandlungen als auch aufgrund des überraschenden da in die Zeit passenden Angebots, ein Praktikum Selbststimmen absolvieren zu können, beeindruckt.

Außerhalb des Einzugsbereichs - was tun?

Daraufhin kontaktierte ich Praeludio® per E-Mail. Leider stellte sich heraus, dass das Praktikum Selberstimmen wegen des weiten Reiseweges nach Schweden nicht durchgeführt werden könne. Bei dem anschließend folgenden nettem Austausch mit Herrn Meiners per Mail entstand im Bemühen um eine Lösung die Idee des Fernpraktikums. Nachdem das Stimmwerkzeug in Schweden angekommen war und wir die Videokonferenzschaltung ausprobiert hatten, starteten wir mit der Umsetzung der Idee vom Praktikum Selberstimmen als Fernkurs.

Das Praktikum als Fernkurs

Diese Art des Lernens war für mich etwas ungewohnt, da der Lehrer nicht direkt neben mir stand und im Notfall hätte eingreifen können. Aber durch die pädagogisch einwandfreie, ruhige und kompetente Betreuung konnte ich das Selberstimmen meines Klaviers Schritt für Schritt im Fernkurs lernen. Es wurden mir sowohl das Stimmen mit Stimmgerät als auch die Methode des Stimmens nach Gehör vermittelt. Meine größte Sorge war, dass eine Saite reißen könnte... Da ich aber sehr gut eingewiesen wurde und viele Tipps erhalten habe, die genau diese Gefahr ausschließen sollten, konnte ich die Angst in die richtige Bahn der Achtsamkeit umlenken und das Praktikum meistern. In meiner persönlichen Rückschau stelle ich fest, dass ich anfangs schon Zweifel hatte, ob ich das gewagte Unternehmen auch bewältigen könnte. Doch mit dem Tun wich die Sorge der Zuversicht. Jeder Fortschritt bewirkte mehr Freude und Spaß an dem Praktikum, das darauf ausgerichtet ist, Erfolg zu ermöglichen. So kann ich jetzt durchaus mit Stolz von mir sagen, dass ich unter die Selberstimmer gegangen bin.

Meine Empfehlung

Das Praktikum Selberstimmen für den Hausgebrauch kann ich als Fernkurs per Videokonferenz wärmstens empfehlen und wünsche allen viel Erfolg, die ihrem Klavier und sich selbst eine bessere Stimmung gönnen wollen, aber zu weit entfernt wohnen, um das Praktikum Selberstimmen mit Herrn Meiners gemeinsam vor Ort absolvieren zu können.

Zum Seitenanfang Zurück zur Themenübersicht der Fragen